Austausch einer Ölheizung gegen eine Wärmpumpe

Zurück
  • Ein Beispiel für einen Standard Heizkesseltausch den wir schnell und günstig innerhalb von 3 Tagen durchgezogen haben. In diesem Fall musste ein Außenkamin gesetzt werden.
  • In diesem Objekt wurde eine zentrale Ölheizung ausgebaut und eine Vaillant Wärmepumpe installiert. Zusätzlich befinden sich ein Holzkessel und eine Solaranlage (Heizungsunterstützt) in dem Objekt. Diese besondere Situation für unsere Wärmepumpe, konnte dank einer umfangreichen Regelung ohne weiteres mit betrieben werden.
Photo: Holzofen
Bild 1: Vaillant Wärmpumpe
  • Es musste unter anderem der Wärmetauscher im Trinkwasserspeicher der Firma Nau vergrößert werden um einen optimalen Nutzungsgrad der Wärmepumpe im Warmwasserbereich zu gewährleisten.
Photo: Badewanne
Bild 2: Pumpe
  • Für die örtlichen Gegebenheiten war eine Tieflochbohrung von ca. 185 Meter notwendig, welche allerdings mit einer Vorlauftemperatur von 16 Grad ebenfalls für einen hohen Nutzungsgrad sorgt.
  • Durch eine fachmännische Auslegung, Montage und Einstellung ist hier wieder mal ein hoher Nutzungsfaktor entstanden.
  • Das Ergebnis ist eine hohe Kosteneinsparung und der verzicht auf den fossilen Brennstoff Öl.

Kontakt

Öffnungszeiten:

Mo-Fr.:  07:00 - 18:00 Uhr
Sa.:       08:00 - 13:00 Uhr

Adresse:

Schiffner Haustechnik
Weisinger Straße 28a
89415 Lauingen

Telefon:

09072 / 922 81 08

Fax:

09072 / 922 81 09

E-Mail:

Andreas@Haustechnik-Schiffner.de